15092019

Einen diätplan vorhaben

Datum: 2013-10-08

So war die Entscheidung schnell getroffen, dass Silvia und ihr Verlobter Neil drei Monate im Hamburg verbringen würden, d.h. vom Oktober bis zum Dezember. Aber wie könnte ich so lang ertragen, ohne sie im Brüssel zu bleiben? Das war eigentlich unvorstellbar. Deshalb musste Silvia nicht viel darauf bestehen, bevor ich meinen Chef in der Kanzlei nach dem Erlaubnis fragte, auch gewisse Zeit im Hamburg zu verbringen. Außerdem war mein Anspruch perfekt vernünftig: ich auch muss über meine Dissertation arbeiten, und da die Leute im Büro mich konstant fragen, wann ich hoffe, diese fertig zu stellen, können sie mir nicht gleichzeitig das Recht verweigern, darüber zu arbeiten. Dass ich diese Reise mehr für Urlaub als für Arbeit halte, brauchen sie nicht zu wissen! Und auch bestimmt brauchen sie nicht zu wissen, dass ich während dieser Reise auch einen diätplan haben werde

Einen plan für abnehmen vorbereiten


Solche Details sollten doch den Arbeitgeber nicht interessieren. Wenn der Arbeiter ein Hobby hat, muss der Arbeitgeber doch nicht einmischen, was für ein Hobby das sein sollte. Also wenn ein Arbeitnehmer einen diätplan haben will, ist das einfach seine Sache. Und deswegen musste ich nicht sagen, was ich dort, im Ausland, machen werde- das ist meine Sache.Da ich diesen ganzen Monat Oktober hier im Hamburg verbringen werde, möchte ich diese Gelegenheit wahrnehmen, um euch Nachricht von mir zu geben. Wie einige von euch schon wisst, ist mein Aufenthalt im Hamburg kein reiner Zufall, doch auch kein seit langer Zeit vorgesehenes Projekt: alles ist im letzten Juni angefangen, wann der Promoter meiner besten Freundin Silvia ihr vorgeschlagen / dazu gezwungen hat, in Ausland zu gehen, damit sie über ihre Dissertation arbeitet. Und welche bessere Bestimmung gibt es, als Hamburg, wo die Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht liegt? Dort kann man auch sicher einen plan für abnehmen machen ohne Angst zu haben, dass man irgendwelche Fehler dabei machen wird

Denn dabei muss man immer aufpassen und vorsichtig sein. Das ist doch immer etwas schreckliches wenn man sich wirklich viel Mühe gibt und man erkennt schnell, dass der diätplan nicht funktioniert. So wird man immer sehr traurig und dem wundere ich mich überhaupt nicht. Ich habe einmal in meinem Leben versucht. Das war doch schrecklich. Vielleicht sollte ich es anders machen, aber ich hatte keine Zeit, denn ich brauchte für eine Party abzunehmen. Und ich entschied mich für solchen plan für diät, welchen ich nie vergessen werde