11122017

Schaumstoffplatte zum Anpassen

Datum: 2013-10-10

Jeder Mensch, der bepolsterte Möbel besitzt, weiß sicherlich, wie schwer es ist, sie gründlich zu reinigen. Es kommt dann oft vor, das manche Flecken einfach fest bleiben und wir müssen uns damit abfinden, dass wir mit solchen Möbeln dann bleiben müssen, doch es gibt da eine andere Möglichkeit, wie wir das ganze verhindern könnten. Es ist nämlich so, dass wir uns Möbel beschaffen könnten, welche nur kleine Polsterungen haben würden und dann könnten wir sie selbst ein bisschen aufpeppen.

Dazu gehört eine schaumstoffplatte und diese können wir dann zu Recht schneiden und an unsere Möbel anpassen. Damit sie nicht so schlimm aussieht, wie ein einfacher Schaumstoff, dann können wir sie noch umnähen mit einem schönen Stoff und schon haben wir ein Polsterkissen fertig! Dann können wir das auf die fertigen Möbel legen und so werden wir uns nicht direkt auf die Möbel hinsetzen und wir werden sie auch nicht so schmutzig dadurch machen. Und so eine Schaumstoffplatte ist viel einfacher zu reinigen, weil man sie einfach abnehmen kann und in die Waschmaschine reinstecken kann. Die Wahl also sollte ziemlich einfach sein – alle für ein Schaumstoffkissen!